Collective Z.

Spektakel Cuvée

€15
(€20,00 / 1l)

Kirsche • Kräuter • Handarbeit

Der Name ist bei uns Programm. Vor allem gekühlt löse ich ein echtes Geschmacks-Speaktakel aus. Ein Rotwein gekühlt? Ja, als Tischwein bin ich der ideale Essensbegleiter,  denn ich mache nicht satt, sondern lasse immer noch Platz für den nächsten Happen. Ich wurde per Hand gelesen und 7 Monate im Edelstahl mit ganzen Trauben spontan vergoren und anschließend unfiltriert abgefüllt.

Frisch, saftig, fruchtig. Der Rotwein für den Sommer und ideal für Naturwein-Einsteiger.

 

Collective Z.

  • Herkunft: Leistadt, Pfalz
  • Rebsorte: Rotwein Cuvée (Dornfelder und Portugieser - ja wirklich!)
  • Geschmack: trocken
  • Alkohol: 11,0% vol.
  • Inhalt: 0,75 Liter
  • Allergene: enthält Sulfite

Als wir zum ersten Mal vor dem Hoftor von Collective Z. in Leistadt vorbeifuhren, winkte uns Christoph schon wie ein alter Bekannter. Diese Herzlichkeit zog sich durch unseren gesamten ersten Besuch.

Wir fuhren durch den Wingert, Christoph zeigte uns die bis zu 50 Jahre alten Reben und wir lauschten gespannt seinen Erzählungen zu Natur und Terroir. Anschließend probierten wir zum ersten Mal die Weine von Collective Z. Dazu ein gutes Brot, ein bisschen Käse - was braucht man mehr im Leben? Seither sind wir große Fans der Weine von Marie und Christoph. Sie führen selbst Naturwein-Neulinge an das Thema heran und begeistern uns jedes Mal aufs Neue.

Leistadt ist hoch gelegen, direkt am Rande des Pfälzer Waldes und wurde nie flurbereinigt. Marie und Christoph bewirtschaften selbst für Leistadt nur kleinteilige Parzellen - die Weinberge, die für die meisten Winzer nicht rentabel oder zu alt sind. Ihre Trauben stammen also alle von alten Reben (25 - 50 Jahre) mit natürlich geringen Erträgen.

Collective Z. sind:
Marie (Weinberg & Reben, Keller),
Christoph (Weinberg & Reben, Keller),
Helmut (Weinberg & Reben),
Onkel PIP (Reben),
Ross the Englishmen (Reben),
Elisabeth (Pferde & Mist).

... oder doch einer von diesen?