Der Glücksjäger

Junge Hunde Riesling

€13
(€17,33 / 1l)

Zitrone • Aprikose • leichtes Holz

Mein junges Alter merkt man mir gar nicht an. Wer bereits den Knochentrocken vom Glücksjäger probiert hat, sollte es als nächstes mal mit mir versuchen. Immer noch unkompliziert zu trinken, fordere ich deinen Gaumen mit etwas Holz heraus.

Was ist besser als ein Pebbels (der Dalmatiner von Cathrin und Andreas) auf dem Etikett? Noch mehr Pebbels.

Der Glücksjäger

  • Herkunft: Venningen, Pfalz
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmack: trocken
  • Alkohol: 13,0% vol.
  • Inhalt: 0,75 Liter
  • Allergene: enthält Sulfite

"Glück ist: alte Reben, viel Handarbeit und ansonsten Liebe.

Das ist der Grundstock für unsere Weine. Die schönsten, reifsten, prächtigsten Trauben, spontan vergoren, ohne Hilfsmittel und Filtration. Per Hand, natürlich, auf die Flasche gezogen. Das ist Ehrensache. Weine mit Charakter, Stil und Ausstrahlung. Glück. Gefunden."

Andreas Pfaffmann-Wiedemann

... oder doch einer von diesen?